Einladungskarten zur Geburt

Es gibt nichts schöneres als zur Taufe des eigenen Kindes einzuladen. Kinder sind das Produkt wahrer Liebe und das muss mit allen Zügen gefeirt werden.

Und es gibt nichts schöneres als seine Gäste zur Taufe mit einer persönlichen Einladungskarte zur Taufe zu überraschen. Sie ist nicht nur für einen selbst ein wahres Vergnügen zum Ansehen, nein auch die Beschenkten der Einladungskarte werden sich über alles über die Karte freuen.

Auf alle Fälle müsst ihr auf die Einladungskarte ein Foto eures Kleinen draufgeben. Wie wärs ein Foto zu Dritt? Oder wenn ihr bereits ein weiteres Kind oder weitere Kinder habt, wie wärs mit einen ganzen Familienfoto?

Natürlich könnt ihr die Einladungskarte noch mit einen schönen Text schmücken. Hier gibt es Vorlagen oder ihr wählt einen indivuduellen Text.

Ein Tipp: je weniger standardiesiert ihr die Karte wählt, desto Uniquer wird diese und vor allem ist diese dann Einzigartig für euch bestimmt.

So einfach ist es

Beharrt nicht an den Irrglauben, dass Einladungskarten schwer zu gestalten sind. Online gibt es jede Menge guter Anbieter mit wirklich einfachen Softwarelösungen. Ihr könnt eure Einladungskarten individuell gestalten und euch Design, Farbe und Layout selber auswählen. Natürlich könnt ihr auch aus einem Katalog von Designvorschlägen wählen, ganz wie ihr wollt.
Hier ein paar Anleitungen, damit ihr seht, dass die Erstellung einer Einladungskarte online sehr leicht von Händen geht:
Hier eine Anleitung auf familieneinladungen.de:

Hier eine Anleitung zum Bestellvorgang bei danksagungskarten.de: